Interessante Co-Living-Konzepte

Wer sich für Micro-Apartments oder noch besser gesagt für Co-Living-Konzepte interessiert, sollte Carmel Place in New York und The Collective in London kennen. Dabei handelt es sich nicht immer nur für 1-Personenhaushalte. Co-Living eignet sich auch für 2-Personenhaushalte, die gemeinschaftliche Einrichtungen, wie Küche, Wohn oder Fitnessräume mit nutzen wollen.

Forbes zu Carmel Place: „Indeed, the agenda of Carmel Place is clear: To create a tastefully personalized space that’s move-in ready minus the hassle.“

Das Co-Living-Konzept gut am echten Beispiel erklärt: www.thecollective.co.uk