Wann kommt Wework in die Schweiz?

Das Startup für Coworking ist in London der grösste Anbieter gewerblicher Büroflächen! So zu lesen in der FAZ vom 23.1.2018. Die Büros punkten mit Einrichtung im Hipster-Stil und Networking-Veranstaltungen. Damit setzt es auch auf den sozialen Aspekt, denn es werden Vorträge und Kurse organisiert, wo sich die Leute kennen lernen.

Ganz interessant: über 20% der Kunden sind Unternehmen mit mehr als 1000 Angestellten, darunter GE, Samsung oder MasterCard.

Uebrigens verdopplte sich die WeWork-Bürofläche in Londen im abgelaufenen Jahr laut Financial Times. Und wann kommen sie in die Schweiz?