Nach Bitcoin jetzt Crypto Real Estate

 

Viel wurde geschrieben über Bitcoin und allen anderen Kryptowährungen, die nach der Blockchain-Technologie funktionieren. Jetzt hat es auch die Immobilienbranche erwischt. Die Immobilienexpertin Brigitte Luginbühl stellt mit den Swiss Real Coin (SRC), eine neue Kryptowährung, vor. Dessen Wert soll sich auf ein Portfolio von Gewerbeimmobilien in der Schweiz stützen!

Nachdem der Wert von Bitcoin durch Angebot und Nachfrage sehr stark schwankt, wird der SRC einen genau bestimmbaren Wert haben. Starten wird das Initial Coin Offering vom 23. Mai bis Juli zu einem Wert von einem Franken. Später soll er auf Plattformen gehandelt werden, wie man es von Kryptowährungen kennt.

Durch die Ausgabe der SRC sollen Gelder eingenommen werden, mit denen Immobilien gekauft werden. Ein Netzwerk namhafter Immobilienexperten werden helfen, geeignete Immobilien zu finden. Einen Teil des Inital Coin Offerings soll in die Entwicklung einer Softwareplattform fliessen.

Der SRC ist rechtlich gesehen eine nachrangige, unverzinsliche, ewige Anleihe.

Mehr Informationen findet man unter: www.swissrealcoin.io