Yamamoto erklärt The Circle

An der Immo’19 in Oerlikon präsentierte der Stararchitekt Riken Yamamoto seine Gedanken zu The Circle beim Flughafen Zürich. Sein Vortrag lautete Micro Cities. Gerade bei grossen Überbauten ist es wichtig, Begegnungszonen zu erschaffen. Als Beispiel brachte er das Zürcher Niederdorf.

Am Flughafen entstand die Idee, ein Bollwerk wie ein Stadium von aussen auf der Seite zu den Flughafen Parkhäusern zu errichten, um dann auf die andere Seite zum Hügel und Wald mit kleineren Gebäuden die Micro City wieder zu öffnen. Im Jahr 2020 wird sich zeigen, ob die Besucher dies so annehmen.